© 2018 Susanne Eisermann
Diese Website ist
100% unresponsive :)

 

 


Gemeinschaftsausstellung »aus Papier«
im Workshop e.V. im Pavillon Hannover

Eröffnung
Freitag, 05. Mai 2017 um 19.00 Uhr.

Läuft bis
Freitag, 16. Juni 2017

Ute Adam: Buchbinden
Claus Dorsch: Kalligraphie
Susanne Eisermann: Tuschezeichnungen
Thomas Steinle: Origami

Ort
workshop hannover e.v., zentrum für kreatives gestalten
Im Raschplatzpavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
Tel. 0511/34 47 11
www.workshop-ev.de

Öffnungszeiten

Mo – Fr 10.00 – 13.00 Uhr
Mo, Di, Do 16.00 – 18.00 Uhr
oder nach Vereinbarung


 

 

 

 

Ferienpass Sehnde:
»Bildgeschichten - malen, zeichnen, experimentieren, illustrieren
«
Ein Workshop für Kinder und Jugendliche

Am Mittwoch, den 06. Juli 2016 fand von 9.30 bis 14.30 der Workshop statt

Ein vorgegeber kurzer Text diente als Anregung, um dazu die Phantasie schweifen zu lassen und Spaß zu haben.
Wir experimentieren mit Formen und Farben. Es wurde gekleckst, gemalt, gezeichnet und collagiert.
Ein spannendes Überraschungselement waren auch die Klappseiten. So verbarg sich z.B hinter einer grauen mit Buntstiften gezeichneten Klapptür ein Schatz. Oder aus einer Palme am Strand wurde beim Aufklappen der Seite ein tanzender DJ.
Schließlich wurden die Seiten gebunden und so enstanden zehn originelle Kinderbücher.

Infos

www.ferienpass-sehnde.de

Sabine Kramann (Sachgebiet Jugendarbeit und Prävention) Tel 05138-707-238

 

 

 

 

Siegerbild der Weinhagenstiftung 2015

Drunter und Drüber

 

 



Bildgeschichten – malen, zeichnen, experimentieren, illustrieren
Ein Workshop in der Kulturfabrik Löseke

Kursleitung
Susanne Eisermann

Termin  
Samstag, 02. + Sonntag, 03. Juli 2016

Uhrzeit 
von 10.00 bis 18.00 Uhr
Darin enthalten ist jeweils eine Stunde Mittagspause
(Küche vorhanden, Schnellimbnisse um die Ecke)

Kosten 
99,00 Euro (inkl. 19% Mest.) + Materialkosten: ca. 8 Euro, je nach Verbrauch.
Eine Materialliste wird per mail zugeschickt

Ort 
Atelier der Kulturfabrik Löseke
Langer Garten 1, 31137 Hildesheim
5 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof

Anmeldung 
kiek@susanne-eisermann.de

Infos 
Tel 05121-13 25 45
Ein pdf mit allen Infos zum Kurs kann angefordert werden mit einer mail an: kiek@susanne-eisermann.de

In diesem Kurs geht es auf Entdeckungsreise! Eine kurze Geschichte (eigener oder fremder Text), ein Gedicht, ein Lied, ein Foto von einem Tier oder einem Menschen, ein paar Grüße oder zufällige Kaffeeflecken dienen als Anregung, um dazu unsere Phantasien schweifen zu lassen. Wir machen künstlerische Aufwärmübungen, probieren Verschiedenes aus, hören auf unsere Intuition und entwickeln auf einfache Weise eine individuelle Ausdrucksform. Dabei kann gemalt, gezeichnet und collagiert werden. Das Ergebnis kann sich als kleines Heft, Leporello, Bildserie oder Klappkarte sehen lassen. Der Kurs richtet sich sowohl an Fortgeschrittene als auch an AnfängerInnen.

Er dient als Einführungskurs, um Anregungen und neue Ideen zu bekommen und dann
zuhause und/oder in Folgekursen weiterzumachen. Die Teilnehmer erhalten Unterstützung und Feedback zur ihrer Arbeit.

 

 

 

»Achtung! Achtung! Ein ungelöster Fall«
Workshop
in Hannover Mittelfeld
am 26. April 2016, 14.00 bis 18.00 Uhr

Buchherstellung - ein Workshop
mit Burkhard Scheller, Irene Villinger, Bozena Kopig-Machnik und Susanne Eisermann

Unter dem Titel „Achtung! Achtung! Ein ungelöster Fall“ bietet der workshop hannover e.v. 
eine spannende Buchwerkstatt für Kinder ab 6 Jahren, Erwachsene, Seniorinnen und Senioren
im Nachbarschaftstreff Mittelfeld, Am Mittelfelde 104 an.
Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen
Gemeinwesenarbeit Mittelfeld, Tel. 86 23 23.
Weitere Infos finden Sie in der unten aufgeführten pfd-Einladung:
www.hannover-mittelfeld.de

 

 

Bildgeschichten – Malen, Zeichnen, Experimentieren, Illustrieren
Ein Workshop in Hannover: 27. bis 29. November 2015


Kursleitung
Susanne Eisermann

Termin 
Freitag, den 27. bis Sonntag, den 29. November 2015

Uhrzeit
Fr 18.30: Uhr bis 21.30
Sa + So: 10.00 bis 17.00 Uhr

Kosten 
€ 79/63 (erm.) + Materialkosten: ca. 12 Euro

Ort
Kulturzentrum Pavillon Hannover, in der List (ganz nah am HBF),
in den Räumen des workshop hannover e.V.

Anmeldung
0511-344711

Veranstalter und Infos 
www.workshop-ev.de

 

Roadshow für airbnb in Hannover
Verschiedene künstlerische Aktionen (voraussichtlich 30. April und 01. Mai 2015)
u.a. ein illustrativer Workshop zum Thema
»Reisen«

Künstlerischer Workshop zum Thema »Reisen«, Gestalten von Postkarten.
Leitung: Susanne Eisermann
Die Teilnahme ist kostenlos.
Ort: Open Air auf dem Bahnhofsvorplatz in Hannover

 

 

Bildgeschichten – Malen, Zeichnen, Experimentieren, Illustrieren
Ein Workshop in Hannover: 08. bis 10. Mai 2015

Kursleitung
Susanne Eisermann

Termin 
Freitag, den 08. bis Sonntag, den 10. Mai 2015

Uhrzeit 
Fr 18.30: Uhr bis 21.30
Sa + So: 10.00 bis 17.00 Uhr

Kosten 
€ 75 + Materialkosten: ca. 12 Euro

Ort 
Kulturzentrum Pavillon Hannover, in der List (ganz nah am HBF), in den Räumen des workshop hannover e.V.

Anmeldung 
0511-344711

Veranstalter und Infos 
www.workshop-ev.de

 

 

Jahresausstellung vom Bund Bildender Künstler


Thema

AUF DEN ZWEITEN BLICK 

Termin 
noch bis zum 16. November 2014 geöffnet.
Jeweils Samstag und Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr

Ort 
Galerie im Stammelbachspeicher
Wachsmuthstraße 20/21, 31134 Hildesheim (Nähe HBF)

Eintritt 
kostenlos

Finissage
Am Samstag, den 22. November 2014 ab 19.00 Uhr
Musik, künstlerische Überraschungen, Kunstkiosk und dickes Buffet!
Außerdem wird der Sparkassenpreis und der Publikumspreis verliehen.
Zur Finissage ist das Parkhaus Stammelbach kostenfrei bis 24.00 Uhr geöffnet.

Die Eisermann ist mit fünf Blicken dabei!

Also 
Alle kommen!!!

 




Bildgeschichten – Malen, Zeichnen, Experimentieren, Illustrieren
Ein Workshop in Hannover


Kursleitung

Susanne Eisermann

Termin  
Freitag, den 28. bis Sonntag, den 30.November 2014

Uhrzeit 
Fr 18.30: Uhr bis 21.30
Sa + So: 10.00 bis 17.00 Uhr

Kosten 
€ 73 / € 57 (erm.) + Materialkosten: ca. 12 Euro

Ort 
Kulturzentrum Pavillon Hannover, in der List (ganz nah am HBF), in den Räumen des workshop hannover e.V.

Anmeldung 
0511-344711

Infos 
www.workshop-ev.de

In diesem Kurs gehen wir auf Entdeckungsreise! Eine kurze Geschichte (eigener oder fremder Text), ein Gedicht, ein Lied, ein Foto von einem Tier oder einem Menschen, ein paar Grüße oder zufällige Kaffeeflecken dienen uns als Anregung, um dazu unsere Phantasien schweifen zu lassen. Wir machen künstlerische Aufwärmübungen, probieren Verschiedenes aus, hören auf unsere Intuition und entwickeln auf einfache Weise eine individuelle Ausdrucksform. Dabei kann gemalt, gezeichnet und collagiert werden. Das Ergebnis kann sich als kleines Heft, Leporello, Bildserie oder Klappkarte sehen lassen. Der Kurs richtet sich sowohl an Fortgeschrittene als auch an AnfängerInnen.


20 Jahre Kufa

Es lebe die KUFA!!!!
Vom 28. bis 30. September 2012 wurde drei Tage und Nächte lang gefeiert.
Den Abschluss fand das spektakuläre Großereignis dann mit der legendären Hausralley.
Ahnungslose Gäste führte die Entdeckungsreise auch ins Künstleratelier und entlockte ihnen
geheimnisvolle Fingerspuren.

 

 

 

Malkurse in der KUFA

»Schrille Phantasiefiguren und Experimente mit Farbe«
(für Erwachsene, Anfänger und Fortgeschrittene)

Mit Spaß, Emotion und Intuition lassen wir der Phantasie freien Lauf.
Wir spielen experimentell mit Farben und Formen. Im wilden Schaffen
wird Papier gerissen, Collagefetzen geklebt, gekratzt und geklechst.
Wer mag, kann aus abstrakten Klechsen eigenwillige Figuren zum Leben
erwecken. Das Ergebnis ist auf jeden Fall eine Überraschung!

mittwochs von 19.00 bis 21.30 Uhr
12,00 Euro pro Abend, inkl. MwSt., zzgl. Materialkosten, je nach Bedarf

Ort: Kulturfabrik Löseke, Langer Garten 1, in Hildesheim (Nähe HBF)
Neue Termine auf Anfrage, Start bei vier Anmeldungen

www.kufa.info

Info-pdf auf Anfrage an:
kiek@susanne-eisermann.de